… hier kauf´ ich ein
RSS icon Email icon Home icon
  • Kampfkunst trifft Klassik

    Geschrieben am 30. November 2014 Self Defense Germany Keine Kommentare

    Kampkunst trifft KlassikZum vierten Mal hieß es bei Self Defense Germany, der etwas anderen Kampfkunstschule in Waldtrudering wiederum „Kampfkunst trifft Klassik“. Eigentümer Großmeister Gregor Huss  und die bekannte AdventskonzertFlötistin Raphaellé Zaneboni luden wiederum zum Klassik Matineé in die Usambarastrasse 10 ein. Dieses Mal zum Adventskonzert mit Lesungen aus „Die Schneekönigin“ mit dem Sprecher Tilman Pflock. Die hervorragende Akkustik und die tolle Atmosphäre dieser privaten Kampfkunstschule trug wiederum dazu bei, dass sich die zahlreichen kleinen und großen Zuhörer begeistern ließen.

    Raphaellé Zaneboni unterrichtet in der Musikschule in Haar und betreibt seit mehreren Jahren zusammen mit Ehemann Thomas, ebenfalls Musiker und ihren beiden Söhnen Taekwon Do bei Self Defense Germany und steht kurz vor dem Rotgurt. In sofern ist für sie das Motto „Kampfkunst trifft Klassik“ nicht nur eine Floskell sondern sie lebt es auch vor. Sie wurde in Frankreich geboren. Am Konservatorium von Grenoble erhielt sie eine musikalische Ausbildung. Im Anschluss studierte sie Querflöte bei Prof. Jean Ferrandis an der Ecole Normale Supérieure de Musique in Paris.Seit 2004 lebt sie in München und arbeitet als Komponistin sowie Arrangeurin mit dem Verlagshaus Diewa zusammen. 2006 gründete sie das  Ladon Quartett, sechs Jahre später  das Ensemble Impression.  Sie unterrichtet Querflöte und Kammermusik. Als gefragte Flötistin konzertiert sie als Kammermusikerin und Orchestermusikerin. Regelmäßig tritt sie als Solistin auf.

  • Absolute Fitness bei Self Defense Germany

    Geschrieben am 14. November 2014 Self Defense Germany Keine Kommentare

    Fight Back Self DefenseSeit nunmehr einem Jahrzehnt ist Self Defense Germany in Trudering und Waldtrudering ein Begriff für optimales Training in Kampfkunst und Selbstverteidigung. Die Kampfsysteme Taekwondo nach Gregor Huss`Lehrmethode, sowie das Selbstverteidigungs System Combat Hapkido das Gregor Huss massgeblich weiterentwickelt hat sind nur zwei der vielen Angebote in dieser Schule in der Usambarastrasse 10. Mit dem Fight Back System hat Gregor Huss ein weiteres System geschaffen in dem viele Damen und Mädchen mit viel Spass großem Erfolg trainieren und dadurch Selbstkontrolle, Fitness und persönliche Sicherheit erreichen.

    Daneben erfreut sich das MMA Fitness Programm über immer mehr Zulauf. Hier werden Ausdauer und Kraft in einem ausgeklügelten Trainingsablauf gefördert, der in den verschiedensten Muskelgruppen Circle Core Traininghervorragende Ergebnisse hervorruft. Laufen, Springen, Ben-X-Cross Slingtraining, Coretraining und funktionelles Training stehen hier in den 90 Minuten ebenso auf den Plan wie Kampftraining in verschiedenen Stilen, kombiniert zu einen Mixed Martial Arts Konzept. Und dies ohne Teilnahme an Wettkämpfen und damit absolut verletzungsfrei.
    Dies alles wird nur im 10er Karten System angeboten und ist damit nicht mit vertraglichen Verpflichtungen verbunden. Sie trainieren so lange und so oft sie möchten. Immer Samstags 11 Uhr

    Eine weitere Trainingsmöglichkeit ist das bei Self Defense Germany von Nadine Huss angebotene Yoga Training, das an mehreren Tages der Woche zu verschiedenen Seiten stattfindet, Sonntag, Montag, Dienstag und Mittwoch. Die genauen Trainingszeiten und die Sonderkurse wie Lachyoga, Kurse für Schwangere und für Mütter entnehmen Sie bitte der Webseite von Yoga for everybody.

    In allen oben genannten Disziplinen finden laufend neue Kurse statt und der Einstieg ist jederzeit möglich.
    Informationen zu den Trainingszeiten erhalten Sie unter der Tel.Nr. 089 4314645 jederzeit. In einigen Disziplinen können sie ein Probetraining buchen!
    Sie können Self Defense Germany auch Als APP speichern und immer über alle Angebote, Trainingszeiten etc. informiert sein.
    Uns gibt es auch als APP

     

     

    einfach scannen und installieren aud Smartphone, Android, IPhone, Black Berry etc.

  • Top Plazierungen des Self Defense Germany Wettkampfteams

    Geschrieben am 14. November 2014 Self Defense Germany Keine Kommentare
    Winner Team Self Defense Germany

    Winner Team
    Self Defense Germany

    Wieder einmal konnten die Taekwondoin von Self Defense Germany ihre Klasse bei einem großen Internationalen Wettbewerb unter Beweis stellen. 64 Teams aus ganz Europa und den USA traten beim Scorpions Cup 2014 in Ismaning bei München gegeneinander in den verschiedensten Disziplinen an. Der Scorpions Cup hat seinen Stellenwert ganz oben unter den großen Turnieren und etliche Teilnehmer haben in der Vergangenheit bereits Welt-, Europa und Nationale Meistertitel erreicht. Ausrichter des Turniers ist der TSV Ismaning unter Federführung von Meister Johann Grimmer, der mit seinem Tang Soo Do Team in der Vergangenheit bereits unzählige Weltmeister Titel errungen hat.

    Die 9 Teilnehmer des Taekwondo Team von Self Defense Germany traten nur in den Kategorien koreanische Formen und im Bruchtest an. Hier konnten Sie 6x Gold 6x Silber und 10x Silber gegen eine starke Konkurrenz erreichen.
    Im Gesamtklasssement erreicht das Team Self Defense Germany den 4. Platz von 64 teilnehmenden Teams aus ganz Europa, neben allen Teilen Deutschland u.a. aus Italien, Rumänien, Niederlande, USA, Österreich, Schweiz, England

    Während die meisten Mitbewerber sich nur intern im eigenen Verband oder Verein, bzw. in der eigenen Stilrichtung messen und dann stolz auf einen 9. Platz im Gesamtklassemant bei einer Bayerischen Meisterschaft sind, konnte Self Defense Germany wieder einmal unter Beweis stellen, dass sich die Lehrmethode von System Großmeister Gregor Huss weder vor internationaler Konkurrenz verstecken muss noch vor Teilnehmern aus anderen Stilen und Kampfsportarten und die Ausbildung bei Self Defense Germany in Waldtrudering für alle Alterklassen zu den führenden im Taekwondo gehört.

    MALYMPEX DAMEN SCHWARZGURT TURNIER 2015

    MALYMPEX DAMEN SCHWARZGURT TURNIER 2015

    Die nächste Station, zumindest für die Damen, ist die MALYMPEX Meisterschaft im April 2015 beim Internationalen Damen Schwarzgurt Turnier bei dem als Hauptkampfrichter die US Schauspielerin, Kampfkunstlegende und ungeschlagene Weltmeisterin im Formenlauf Cynthia Rothrock, die 12fache Weltmeisterin im Freestyle Emma Elmes aus den USA und Schauspielerin und Weltmeisterin Zara Phythian, ebenfalls UK teilnehmen. Daneben haben sich bereits zahlreiche Hochkarätige Teilnehmerinnen aus mehreren Ländern u.a. Österreich, England, Rumänien und der Schweiz angesagt. Die Kategorien sind Formen, Waffenformen, Bruchtest und Pointfighting.

    Die Platzierungen für das SDG Team beim Scoprionscup 2014
    LARA 1 Hy – 2 BT – 3 Hy
    Gesa 3 Hy – 3 BT
    Tobi 2 Hy – 2 Hy
    Pasha 2 BT – 2 HY – 3 Rum
    Sebastian 1 BT – 3 Hy – 3 Rum
    Raphaele 1 Hy – 3 Hy
    Niklas 1 Hy – 1 BT
    Bene 1 BT – 2 Hy – 3 HY
    Martin 3 Hy – 3 BT

    dazu kommen noch einige vierte Plätze bei denen das Treppchen verpasst wurde